Zur Startseite

Login

 

Verkehrs- und Baustellenhinweise für Lübeck und die Region.

Aktuelle Hinweise vom 14.08.2019

Zur Gesamtübersicht Verkehrs- und Baustellenhinweise zurück

 

Die Hansestadt Lübeck, Fachbereich Planen und Bauen informiert:

Radwegumbau Travemünder Allee. Vollsperrung der Travemünder Allee vom 17. bis 19. August 2019

Asphaltierungsarbeiten zwischen Eschenburgstraße und Gustav-Radbruchplat. 

Weitere Informationen

 
 
 

Verzögerungen bei den Arbeiten in der 1. Bauphase der Fahrbahnsanierung Mühlendamm

Defekte Mischwasserleitung. Erreichbarkeit des Parkplatzes am Müllergarten

Weitere Informationen

 
 
 

Parkverbot wegen Grünpflege am 16. August 2019 in der Wallstraße

Aufgrund von Grünpflege und -schnittarbeiten an der Stützwand Wallstraße am Freitag, 16. August 2019, werden von 7 bis 17 Uhr die direkt vor der Wand gelegenen Parkflächen gesperrt.

Weitere Informationen

 
 
 

Travemünde: Kaiserallee bleibt bis Ende Oktober 2019 Einbahnstraße

Versuch. Bis 31. Oktober 2019 gilt die Einbahnstraßenregelung in der Kaiserallee zwischen der Bertlingstraße und der Zufahrt zum Parkplatz Möwenstein in Fahrtrichtung Möwenstein. Der Radverkehr ist in Gegenrichtung zugelassen.

Weitere Informationen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein informiert:

B 76: Umbau der Verkehrssicherung – Sanierung zwischen Kiel und Schwentinental voll im Plan

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) teilt mit, dass die Arbeiten für die Sanierung der B 76 zwischen den Anschlussstellen „TÜV/Segeberger Landstraße“ bis östlich der Anschlussstelle „Wiener Kreisel“ voll im Plan sind. Die Arbeiten sind soweit fortgeschritten, dass die Fahrbahn in Richtung Kiel bereits fertig ist und mit der Sanierung der Gegenseite (Richtung Preetz) ab dem 19. August 2019 begonnen werden kann.

Weitere Informationen

 
 
 

Via Solutions - ERINNERUNG: Sperrungen der A 7 Richtung Norden zwischen AS HH-Stellingen (26) und AS HH-Schnelsen (24) 16.-19.08. und AS HH-Schnelsen (24) und AS HH-Schnelsen-Nord (23) 30.08.-02.09.

Wie bereits mitgeteilt wurde, sind folgende Sperrungen für den doppelten Lärmschutz für die A 7 in Hamburg geplant. Während ein Großteil der Lärmschutzwände im ÖPP-A 7-Bereich bereits installiert ist und so die Hamburger vor Geräuschemissionen der Bundesautobahn schützt, erfolgt nun als zweite Maßnahme der Einbau des Offenporigen Asphalts (OPA).

Weitere Informationen

 
 
 

B 404: dreistreifiger Ausbau zwischen A 1 und A 24

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) teilt mit, dass die Bauarbeiten zum dreistreifigen Ausbau der B 404 zwischen den Anschlussstellen Lütjensee/Schönberg und Lütjensee/Grönwohld im geplanten Bauablauf liegen und voraussichtlich bis zum 22. Dezember 2019 fertiggestellt werden. Weiter geht es am 12. August mit dem Sanieren der Rampen der Anschlussstelle Lütjensee/Schönberg.

Weitere Informationen

 
 
 
 
 
 
 

Zur Gesamtübersicht Verkehrs- und Baustellenhinweise zurück

Lübeck Management e.V.

 
 

Folgen Sie uns!

Unsere Daten zum Mitnehmen

QR Code

Ihr Direkt-Kontakt

 
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.