Zur Startseite

Login

 

B 432: Brückensanierung in Klein Rönnau

03.09.2019

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) teilt mit, dass die Brücke über die Mühlenbek in Klein Rönnau (B 432, Eutiner Straße) aufgrund eines Unfallschadens ab dem 9. September bis voraussichtlich Anfang Dezember 2019 saniert wird. Die B 432 muss für diese Arbeiten halbseitig gesperrt werden.

Die B 432 muss für diese Arbeiten halbseitig gesperrt werden. Eine mobile Baustellenampel regelt den Verkehr. Fußgänger*innen und Radfahrer*innen können den Baubereich passieren.


Die Arbeiten an der Brücke aus dem Jahr 1918:

Die Geländer und der Gehwegbelag werden einschließlich des Unterbaus im Rahmen der Baumaßnahme erneuert. Zusätzlich wird auf das vorhandene Mauerwerk ein Stahlbetonholm zur Verankerung des Geländers aufgesetzt.


Die Kosten der Baumaßnahme betragen etwa 160.000 Euro.


Die Verkehrsführung wurde regulär mit der Polizei, dem Kreis, dem Buslinienbetreiber, dem Rettungsdienst, den Gemeinden und Amtsverwaltungen abgestimmt. Der LBV.SH bittet sich auf die erforderliche Baumaßnahme einzustellen und um rücksichtsvolles Verhalten zum Schutze der Menschen auf der Baustelle.

Lübeck Management e.V.

 
 

Folgen Sie uns!

Unsere Daten zum Mitnehmen

QR Code

Ihr Direkt-Kontakt

 
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.