Zur Startseite

Login

 

Instandsetzung der Straßenbrücke Vorrade zwischen Vorrade und Wulfsdorf

10.06.2020

Die Straßenbrücke Vorrade zwischen Vorrade und Wulfsdorf wird vom 15. Juni bis 17. Juli 2020 Instand gesetzt. Die Baumaßnahme wird unter halbseitiger Sperrung durchgeführt.

Wechselseitige Verkehrsführung vom 15. Juni bis 17. Juli 2020 per Baustellenampel

Der Verkehr wird wechselseitig per Baustellenampel an der Arbeitsstelle vorbeigeführt. Zufußgehende und Radfahrende können den Bereich weiterhin passieren.


An dem 1976 fertiggestellten Brückenbauwerk wurden bei den jährlichen Besichtigungen Schäden im Asphalt, am Geländer und an den Kappen auf dem Bauwerk festgestellt. Im Rahmen der nun beginnenden Instandsetzung erfolgt die Erneuerung des Brückenbelages einschließlich der Bauwerksabdichtung im Fahrbahnbereich. Des Weiteren werden die Geländer erneuert, die Kappen beschichtet und Betoninstandsetzungsarbeiten ausgeführt.


Mit den Arbeiten wurde die Fa. ABV Bau GmbH Ulrich aus Neumünster beauftragt. Die Kosten der Instandsetzungsmaßnahme beträgt rund 64.000 Euro.


Im Zuge der infrastrukturellen Sanierungsarbeiten sind Baustellen und damit einhergehende Verkehrsbehinderungen leider unvermeidbar. Ziel aller Maßnahmen ist es, die Mobilität für die Zukunft zu gewährleisten. Selbstverständlich wird jede Baumaßnahme dahingehend geprüft, die Beeinträchtigen für alle Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten.


Lübeck Management e.V.

 
 

Folgen Sie uns!

Unsere Daten zum Mitnehmen

QR Code

Ihr Direkt-Kontakt

 
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.