Zur Startseite

Login

 

Baumaßnahme in der Ratzeburger Allee – Herstellung der Regen – bzw. Schmutzwasserkanalisation und der Hausanschlussleitungen

19.02.2024

Die Entsorgungsbetriebe Lübeck werden ab dem Montag, 19.02.2024 die Baumaßnahme in der Ratzeburger Allee fortsetzen. Diese Arbeiten konnten aufgrund der Witterung am Ende des letzten Jahres nicht mehr ausgeführt werden.


Aktuelle Meldung

Hinweis

Baustelle wird im Bereich unter der Wakenitzbrücke eingerichtet.

Im Rahmen dieses Bauabschnittes wird ein Teil der Straßenentwässerung von der Mischwasser- auf die Regenwasserkanalisation umgestellt. Die Arbeiten werden, je nach Witterung, voraussichtlich vier Wochen andauern.

Für die Verkehrsregelung werden umfangreiche Absperr- und Markierungsarbeiten notwendig. Die Ampelschaltungen im Verlauf der Ratzeburger Allee auf Höhe Mönkhofer Weg, Wakenitzbrücke sowie Fahlenkampsweg werden angepasst.


Folgende Umleitungen sind zu beachten: 

  • Stadteinwärts ist eine Fahrspur „Geradeaus“ offen, sowie eine Fahrspur in Richtung Wallbrechtstraße. 
  • Stadteinwärts ist das abbiegen auf den Sankt Jürgen Ring nicht möglich, hier ist die Umleitung über den Mönkhofer Weg zu nutzen. 
  • Stadtauswärts ist eine Fahrspur „Geradeaus“ offen, sowie eine Fahrspur in Richtung Sankt Jürgen Ring. 
  • Stadtauswärts ist ein abbiegen auf die Wallbrechtstraße nicht möglich, hier kann die Umleitung über die Kahlhorststraße und den Mönkhofer Weg genutzt werden. 


Die EBL sind bemüht, die Arbeiten so reibungslos wie möglich durchzuführen. Lärm, Schmutz und Behinderungen können jedoch nicht grundsätzlich ausgeschlossen werden. Die EBL bitten alle Betroffenen um Verständnis.


19. Februar 2024

Hinweis

Im Zuge der Tiefbauarbeiten vor den entsprechenden Grundstücken wird es zeitweise zu Einschränkungen der Anfahrbarkeit einzelner Grundstücke mit Fahrzeugen kommen. Die EBL bemühen sich, die Auswirkungen auf die Anwohner:innen möglichst gering zu halten, Störungen im Hinblick auf ungewohnte Geräusche können nicht ausgeschlossen werden. Die EBL bitten im Voraus um Verständnis.

2. Juni 2023 - Kanalbauarbeiten in der Ratzeburger Allee auf Höhe der Straße Mönkhofer Weg

Ab 3. Juni 2022: Kanalbauarbeiten in der Ratzeburger Allee auf Höhe der Straße Mönkhofer Weg

Ab Freitag, 03.06.2022 ändert sich in diesem Bereich die Verkehrsführung. Es werden die zwei stadtauswärts führenden Fahrspuren voll gesperrt.


  • Der stadtauswärts und stadteinwärts fahrende Verkehr wird einspurig am Baufeld vorbeigeleitet. 
  • Die Zufahrt zum Mönkhofer Weg stadteinwärts fahrend ist über die ausgeschilderte Umleitung über den St.- Jürgen-Ring möglich. 
  • Die Zufahrt vom Mönkhofer Weg in die Ratzeburger Allee ist dann nur in Richtung stadteinwärts möglich. 
  • Die Ampelschaltungen werden entsprechend angepasst. 


Die Entsorgungsbetriebe Lübeck bitten alle Verkehrsteilnehmer:innen um Beachtung der entsprechenden Markierungen und Beschilderungen und um gegenseitige Rücksichtnahme.

24. Februar 2023 - Von Februar 2022 bis voraussichtlich Oktober 2023 finden Tiefbauarbeiten in der Ratzeburger Allee zur Herstellung der Regen – bzw. Schmutzwasserkanalisation und der Hausanschlussleitungen statt.

Abschluss der Arbeiten voraussichtlich im Oktober 2023

In 8 unterschiedlichen Baufeldern werden die Regen- und Schmutzwasserkanäle mit den dazugehörigen Hausanschlussleitungen verlegt. Die Baufelder befinden sich je nach Baufortschritt in der Fahrbahn bzw. in den Geh- und Radwegen. Grundsätzlich wird immer nur in einem Baufeld gearbeitet

  • Die ersten 4 Baufelder befinden sich im Bereich Ratzeburger Allee zwischen Edvard-Munch- Straße und Mönkhofer Weg. Begonnen wird im Bereich vor Ratzeburger Allee Nr. 13 bis 13b.
  • Darauf folgen Tiefbauarbeiten im Kreuzungsbereich Ratzeburger Allee / Mönkhofer Weg.
  • Anschließend werden Tiefbauarbeiten im Bereich Ratzeburger Allee 18 bis 20c zwischen Edvard-Munch-Straße und Mönkhofer Weg ausgeführt.
  • Für die ersten 4 Baufelder ist eine Bauzeit bis ca. Oktober 2022 vorgesehen.
  • Ab ca. Oktober 2022 werden die Arbeiten im Bereich Ratzeburger Alle / Wallbrechtbrücke bis Ratzeburger Allee 48 / Kahlhorststraße weitergeführt. Diese Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 4. Quartal 2023 andauern.

Zeitweise wird die Erreichbarkeit der betroffenen Grundstücke mit Fahrzeugen nicht möglich sein. Dazu wurden die betroffenen Anlieger:innen bereits entsprechend informiert. Die Halteverbotsschilder werden rechtzeitig aufgestellt.


Für die gesamten Tiefbauarbeiten sind umfangreiche Verkehrssicherungs- und Markierungsarbeiten notwendig. Je nach Baufortschritt wird es dort unterschiedliche Verkehrsführungen und teilweise ausgeschilderte Umleitungsstrecken geben, die in Abstimmung mit den zuständigen Bereichen ausgeschildert sein werden. Für die Kanalbauarbeiten werden die 4 Fahrspuren in der Ratzeburger Allee in der Regel auf 2 Fahrspuren im Baustellenbereich reduziert. Die Entsorgungsbetriebe Lübeck bitten alle Verkehrsteilnehmer:innen um Beachtung der entsprechenden Markierungen und Beschilderungen und um gegenseitige Rücksichtnahme.


24. Februar 2022

Hinweis

Im Zuge der Tiefbauarbeiten vor den entsprechenden Grundstücken wird es zeitweise zu Einschränkungen der Anfahrbarkeit einzelner Grundstücke mit Fahrzeugen kommen. Die EBL bemühen sich, die Auswirkungen auf die Anwohner:innen möglichst gering zu halten, Störungen im Hinblick auf ungewohnte Geräusche können nicht ausgeschlossen werden. Die EBL bitten im Voraus um Verständnis.

 
 
EBL Banner
 
 

Die Entsorgungsbetriebe Lübeck (EBL) sind Umweltdienstleister in der Hansestadt Lübeck und verantwortlich für die Abwasserentsorgung und Abwasserreinigung, Abfallentsorgung, für die Straßenreinigung sowie für den Winterdienst. Der Grundsatz der Entsorgungsbetriebe Lübeck lautet, die Hansestadt Lübeck als lebenswerten Standort zum Wohnen, Arbeiten und zur Erholung zu erhalten. Dazu soll die Qualität der Oberflächengewässer und des Grundwassers beständig verbessert werden. Insbesondere sollen Schmutzwassereinträge auch bei extremen Wetterlagen, wie sie in zunehmender Häufigkeit und Intensität auftreten, vermieden werden. Dazu ist das bestehende Kanalnetz grundlegend umzubauen, beständig instand zu halten und regelmäßig zu erneuern. 


Das Ziel der Entsorgungsbetriebe Lübeck ist klar: Keine Schmutzwassereinträge mehr in unsere Heimatgewässer vor der Haustür. Gut für Lübeck, gut für die Umwelt.



Weitere Informationen erhalten Sie unter der Servicenummer 0451 707600 zu den Servicezeiten von Montag bis Donnerstag von 8 Uhr bis 17 Uhr und Freitag von 8 Uhr bis 16 Uhr oder per E-Mail an entsorgungsbetriebe@ebhl.de.

 
 

Lübeck Management e.V.

 
 

Folgen Sie uns!

Unsere Daten zum Mitnehmen

QR Code

Ihr Direkt-Kontakt

 
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.