Zur Startseite

Login

 

Instandsetzung der Pfeiler Treidelwegbrücke

20.10.2022

Treidelweg ab 25.Oktober 20222 zwischen Bernhardswinkel und der Straßenbrücke Genin für Geh- und Radverkehr voll gesperrt

Ab Dienstag, 25. Oktober 2022, beginnen die Bauleistungen für die Instandsetzung der Pfeiler an der Treidelwegbrücke. Dazu wird der Treidelweg zwischen dem Weg Bernhardswinkel und der Straßenbrücke Genin ab 7 Uhr für den Geh- und Radverkehr voll gesperrt. Eine Umleitung über die Eisenbahnbrücke Genin wird eingerichtet.


Die Instandsetzung der Brückenpfeiler wird in mehreren Bauphasen ausgeführt. Zunächst wird der Überbau des Brückenbauwerks ausgehoben, auf Pontons abgelegt und im Hafen von Lübeck gelagert. Anschließend erfolgt das Einbringen der Spundwände als Kolkschutz für die Brückenpfeiler. Danach beginnen die Verstärkungsmaßnahmen im Gründungsbereich der Brückenpfeiler. Sobald die Arbeiten im Gründungsbereich der Brückenpfeiler abgeschlossen sind, kann der Überbau wieder eingehoben werden. Diese Arbeiten sollen voraussichtlich Anfang bis Mitte Februar 2023 abgeschlossen werden, so dass die Umleitung wieder aufgehoben werden kann. Nach dem Einhub des Überbaus werden die Brückenpfeiler über der Geländelinie instandgesetzt, ohne Beeinträchtigung für den Geh- und Radverkehr.


Im Zuge der infrastrukturellen Sanierungsarbeiten sind Baustellen und damit einhergehende Verkehrsbehinderungen leider unvermeidbar. Ziel aller Maßnahmen ist es, die Mobilität für die Zukunft zu gewährleisten. Selbstverständlich wird jede Baumaßnahme dahingehend geprüft, die Beeinträchtigung für alle Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten.



Lübeck Management e.V.

 
 

Folgen Sie uns!

Unsere Daten zum Mitnehmen

QR Code

Ihr Direkt-Kontakt

 
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.