Zur Startseite

Login

 

L 332: Fortsetzung der Fahrbahnerneuerung in Stockelsdorf und an der Anschlussstelle Mönkhagen

02.04.2024

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) erneuert vom 2. bis zum 26. April 2024 die beschädigte Fahrbahn der Landesstraße 332 in Stockelsdorf sowie an der A 20-Anschlussstelle Mönkhagen.

Arbeiten unter Vollsperrung

Aus Gründen der Verkehrssicherheit, des Arbeitsschutzes und der Bauqualität können die Arbeiten nur unter Vollsperrung stattfinden. Anliegerinnen und Anlieger können während der Arbeiten eingeschränkt ihre Grundstücke mit Fahrzeugen erreichen. Die Baufirma vor Ort informiert rechtzeitig durch Hauswurfzettel über mögliche Einschränkungen. Über Änderungen im Busverkehr informiert der Buslinienbetreiber. Zur Reduzierung der Beeinträchtigungen wird die Maßnahme in zwei Bauabschnitte unterteilt:


Bauabschnitte (2. bis 20. April): Segeberger Landstraße (L 332) in Stockelsdorf ab dem Kreisverkehr Segeberger Landstraße/Westtangente ungefähr bis Einmündung Weidenweg 

Bauabschnitt (22. bis 26. April): An der Bundesstraße (L 332) zwischen den Kreisverkehrsplätzen an der Anschlussstelle Mönkhagen

Der LBV.SH wird rechtzeitig über Beginn und die Umleitungen des zweiten Bauabschnitts informieren. 


Die Arbeiten sind wetterabhängig; terminliche Verschiebungen sind daher möglich.

Hintergrund

Vom 12. September bis 21. Oktober 2022 hat der LBV.SH die L 332 zwischen Stockelsdorf und der Anschlussstelle Mönkhagen in zwei Bauabschnitten erneuert. Zum Archiveintrag hier >>   


Nun wird die Erneuerung der L 332 in Stockelsdorf sowie im Bereich der Anschlussstelle fortgesetzt. Die Gesamtkosten für die beiden neuen Bauabschnitte von rund einer Million Euro trägt das Land.

Umleitung

Für den ersten Bauabschnitt verläuft die ausgeschilderte 

  • Umleitung Richtung Stockelsdorf vom Kreisverkehr Segeberger Landstraße/Westtangente über die K 13 und die K 21 (Steinrader Hauptstraße) sowie die K 5 (Steinrader Damm/Schönböckener Straße) nach Lübeck zur L 332 (Fackenburger Allee/Krempelsdorfer Allee) Richtung Stockelsdorf. 
  • Die Umleitung Richtung Mönkhagen verläuft ab Lübeck (Fackenburger Allee) über die K 14 (Ziegelstraße), die K 24 (Artlenburger Straße), die K 5 (Schönböckener Straße/Steinrader Damm) sowie die K 21 (Steinrader Hauptstraße) und die K 13 zur L 332 (Segeberger Landstraße). In der Schönböckener Straße (K 5) wird Höhe Schubertstraße ein Halteverbot eingerichtet.

Lübeck Management e.V.

 
 

Folgen Sie uns!

Unsere Daten zum Mitnehmen

QR Code

Ihr Direkt-Kontakt

 
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.